Newsticker

Wärme aus dem Untergrund…

Posted in Uncategorized by Alina on September 29, 2010

…klingt komisch, ist aber eine gute Möglichkeit nachhaltig im Sinne der Natur zu handeln. Das Bewusstsein für die Natur hat sich bei den Menschen definitiv geändert. Ich bin der Meinung es bei vielen zu spät zum Umdenken geführt, aber immerhin ein Schritt „den Untergang der Welt aufzuhalten“.

Nun, Wärme aus dem Untergrund, besser Erdwärme. Schonmal darüber nachgedacht? Viele Menschen schieben das Thema gleich beiseite, weil schon bei vielen Bohrungen und Bearbeitungen an Gebäuden, die auf Erdwärme umstellen, Risse entstanden sind. Kann ich verstehen, was nutzt einem ein Haus mit Erdwärme, wenn es irgendwann in sich zusammenfällt?!

Ich habe allerdings schon einige Lehrpfade gesehen, die über das Thema aufklären, beispielsweise in Neuweiler.  Erdwärmeanlagen liegen normalerweise unterirdisch. In Neuweiler allerdings ragen Schläuche, dicke Rohre und Pumpen aus dem Boden. Dieser Pfad sorgt also mit Schildern und Erläuterungen für Aufklärung.

Alle Häuser in diesem Viertel in Neuweiler werden im Winter mit Erdwärme beheizt. Aber nicht nur im Winter können solche Pumpen genutzt werden, sondern im Sommer können die Anlagen ebenfalls für eine angenehm kühle Temperatur sorgen.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. kostenloses Girokonto said, on Juni 22, 2011 at 3:14 pm

    Unterschleißheim ist auch einer der Vorzeige-Orte in Sachen Erdwärme… Hier wurde ein ganzes Viertel mit Erdwäremversorgung angeschlossen. Super Sache zwar, aber leider nicht für uns, weil wir einen Block hinter der Versorgungsgrenze liegen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: